Yogakurse St. Gallen

 

ATMEN - BEWEGEN - ENTSPANNEN

Und als spürbares und sichtbares Ergebnis erfahren wir bewusst unsere körperliche und seelische Gesundheit

 

Yoga ist mehr als Körperübungen

Für mich ist Yoga ein Weg ...

Ein Weg zu sich selbst

Ein Weg in seine eigene, innere Kraft

und schliesslich ein Weg, in dieser Kraft und aus dieser Kraft heraus

sein Leben zu leben und zu gestalten.

Kurszeiten

Mittwoch              15:45 - 17.00, 17:15 - 18:30, 18:45 - 20:00

 

 Teilnahme            Eintritt jederzeit, auch während des laufenden Semesters, mit Voranmeldung unter:

                                  Telefon: 0041 79 286 98 16 oder mail: susy.heim@gmx.ch

     

Mitbringen             Bequeme Kleidung, Decke, Socken

      Bitte 1/4 Stunde vor Kursbeginn erscheinen.

 

Privatstunde          Nach Vereinbarung

 

Besonderheiten   Jede Woche ein Übungsblatt für Zuhause.

 

ZUM ERSTEN MAL EIN SEMINAR IN ST. GALLEN:

Dieses Wochenende ist dem Leben und Wirken von SELVARAJAN YESUDIAN gewidmet, der sein Wissen um Yoga nach Europa brachte und gemeinsam mit Elisabeth Haich die erste Yoga Schule in Europa und später in der Schweiz eröffnete. 

2. Semester 2022    17.08.2022 - 16.12.2022  

Termine August - Dezember 2022 (Änderungen vorbehalten)

August        17. / 24. / 31.

September  07. / 14. / 21. / 28.

Oktober       05.

November   02. / 09. / 16. / 23. / 30.

Dezember    07. / 14.


Ferien 2022 (Änderungen vorbehalten)

Sommerferien            04.06.2022 - 13.08.2022

Herbstferien               08.10.2022 - 29.10.2022

Weihnachtsferien      17.12.2022 - 07.01.2023


Preise

Semesterkarte

2. Semester 2022

15 Lekt. à Fr. 30.--            Fr.  450.--

 

Privatstunde                      Fr.  120.--

 

Zum Kennenlernen

1 Schnupperstunde            Fr.   30.--

oder Probeabo (4 Std.)        Fr.   100.--

 


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.